Lawton Tubes
Mehr

Internationale Reichweite

Unsere engen Beziehungen zu Versandpartnern ermöglichen es uns, unsere Dienstleistungen auch außerhalb unserer eigenen Grenzen sicher anzubieten. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Logistikpartnern können wir sicherstellen, dass Kunden ihre Bestellungen schnell und in gutem Zustand erhalten.

Unsere logistische Expertise stellt sicher, dass unsere Kupferrohre sicher und sicher überall auf der Welt exportiert werden. Dies hat es uns in der Vergangenheit ermöglicht, eine wichtige Rolle beim Bau und der Ausstattung großer internationaler Projekte zu spielen.

Im Jahr 2019 wurden wir zu den 200 am schnellsten wachsenden britischen Unternehmen für den Export gezählt. Mit unserem Ziel, zu den Top Ten zu gehören, sind wir fest entschlossen, dass unser Produkt Kunden überall dort erreichen wird, wo sie sind.

Frühere Projekte

Unsere internationale Reichweite hat uns die Möglichkeit gegeben, an einer Reihe internationaler Großbauprojekte mitzuarbeiten. Dazu gehören das Londoner Olympiastadion und -dorf 2012, der US-Luftwaffenstützpunkt, Camp Eggers in Afghanistan und die Zayed University in Abu Dhabi, um nur einige zu nennen.

Wir haben Sanitärrohre nach St. Helena im Südatlantik transportiert und sogar Flugzeuge für Kupferrohre gechartert, um eine schnelle Lieferung zu gewährleisten.

Die Queen's Awards für Unternehmen: Internationaler Handel

Ihre Majestät Die Königin hat sich im Jahr 2019 über die Verleihung ihrer Auszeichnungen an die folgenden Geschäftsbereiche für ihre herausragenden Leistungen im internationalen Handel gefreut: Lawton Tubes - Hersteller und Vertrieb von Kupferrohren und zugehörigen Produkten für die Bau- und Medizinindustrie.

Kontakt

Um mehr über unsere internationalen Fähigkeiten zu erfahren, wenden Sie sich an unser Exportteam Kontakt Formular

Für die schnellste Antwort teilen Sie uns bitte nicht nur das gewünschte Produkt mit, sondern auch Mengen, Versandziel, Versandart (Luft oder See), Ihre vollständigen Unternehmensdaten und bei großen Anfragen, auf welches Projekt es sich bezieht.