Lawton Tubes
Mehr
Wir sind ein Familienunternehmen in der vierten Generation in Coventry im Herzen des Vereinigten Königreichs und im Mittelpunkt der West Midlands-Industrie. Dieses Know-how ermöglicht es uns, mehr als nur ein Produkt anzubieten, indem wir unseren Kunden ein unübertroffenes Maß an Service und Verständnis bieten.

Unsere Geschichte

Albert Lawton

AH Lawton war Mitbegründer der Lawton Tubes, und das Unternehmen begann 1918 als Partnerschaft zu handeln. Zunächst spezialisierte sich die Lawton Tube auf die Herstellung von Kupfer- und Messingrohren für den Automobilhandel. die Eisenbahn- und Schiffbauindustrie. Später im Jahr 1920 wurde das Geschäft mit Lawton Tubes zu einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Darüber hinaus fand 1937 eine weitere wichtige Änderung statt, als das Unternehmen vom Zentrum von Coventry in eine neue Fabrik am Stadtrand umzog. Bis heute war dieselbe Fabrik der Hauptsitz von Lawton Tubes.

Sobald der Umzug und die Installation neuer Maschinen abgeschlossen waren, geriet Lawton Tube unter die Kontrolle der Regierung. Für die nächsten acht Jahre benötigten die Streitkräfte fast die gesamte Rohrproduktion. Zu dieser Zeit lag die Produktion bei 100 Tonnen pro Monat.

Nach der Einstellung der staatlichen Kontrolle machte sich unser Unternehmen daran, unseren Kundenstamm wiederherzustellen. In den folgenden Jahren verdoppelte das Unternehmen die Größe der Fabrik und investierte stark in neue Kupferrohrziehmaschinen, sodass wir zusätzlich zu unseren bereits etablierten Märkten die Rohrproduktion für die Bauindustrie aufnehmen konnten.

Die frühen Tage

In den 1980er und 1990er Jahren haben wir unseren Kundenstamm weiter konsolidiert und erweitert und weiterhin Kupferrohre für spezielle Anwendungen hergestellt. In diesen Jahren stellte sich heraus, dass wir unsere Kernaktivitäten diversifizieren mussten, um ein Pionier in Großbritannien bei der Herstellung und dem Verkauf von medizinischen Gasschläuchen zu werden.

Diese Veränderungen wurden Ende der neunziger Jahre durch den Aufstieg der Lawton-Familie in der vierten Generation zur Leitung des Unternehmens beschleunigt. Im Jahr 1990 haben wir 'Dorset Tube' in Poole erworben und damit unsere Kapazität und Produktpalette um Kupfer- und Kupfernickelrohre für die Elektro-, Automobil- und Solarheizungsindustrie erweitert. Seitdem haben wir unsere Produktpalette um weitere Standardrohre und -spulen erweitert und sind auf die Lieferung von Kühl- und Klimaanlagenrohren umgestiegen.

Rückblick auf heute: Unser Unternehmensumsatz liegt jetzt bei über 150 Millionen Pfund. Darüber hinaus haben wir uns als Lieferant von qualitätsbezogenen Produkten etabliert. Wir werden weiterhin nach geeigneten hochwertigen Produkten suchen, um unser Portfolio zu erweitern und das kontinuierliche Wachstum unserer Kunden neben unserem eigenen Geschäft zu unterstützen. Wir sind stolz auf die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen sowie auf das Fachwissen, das wir im Geschäft haben. 

Unser Erfolg spiegelt sich regelmäßig in der britischen Presse wider und erscheint in der Sunday Times über das führende Forschungsunternehmen Fast Track. https://www.fasttrack.co.uk/

Familienwerte

Wir sind ein Familienunternehmen in der vierten Generation mit globaler Reichweite. Unser kontinuierliches Wachstum und unser Erfolg haben unsere Werte jedoch nicht verwässert. Wir führen unser gesamtes Geschäft wie eine Familie und kümmern uns um unser Team und unsere Kunden. Die vier Familienwerte, die wir über alle anderen stellen, sind:

  • Ehrlichkeit
  • Vertrauen
  • Engagement
  • Integrität

Unsere außergewöhnlich hohe Teambindungsrate und unser stabiler Marktanteil sind das Ergebnis dieser Werte. Wir sind besser; Besserer Service, besserer Bestand, bessere Leute.

Wir sind stolz darauf, unsere direkten Kunden, Händler und deren Kunden zu unterstützen, wo immer wir können. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.